Rechtsgebiete

Unternehmen & Wirtschaft

Als überwiegend wirtschaftsberatend tätige Kanzlei decken wir mit unserem Beratungsangebot nahezu alle Rechtsgebiete ab, die im Geschäftsbetrieb eines mittelständischen Unternehmens relevant werden können. Dies reicht von der Beratung in der Gründungsphase über die Verhandlung und Erstellung notwendiger Vertragswerke, der Begleitung in Umbruch- und Krisensituationen bis zur Mitgestaltung der Unternehmensnachfolge. Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind dabei die Erstellung komplexer IT-Verträge, alle Fragen des Vertriebsrechts (E-Commerce, Handelsvertreter, Franchising, Verbundgruppen), der Bereich corporate and commercial litigation (Gesellschafterstreitigkeiten, Managerhaftung, Haftung der Gesellschafter) und Prozessführung für Versicherer.

Hierbei sind wir u.a. in folgenden Rechtsgebieten tätig:

  • Arbeit Soziales
  • Bank- und Darlehensrecht
  • Compliance im Mittelstand
  • E-Commerce
  • Existensgründerberatung/Start-up
  • Forderungseinzug/Inkasso
  • Franchiserecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz (Marken, Geschmacksmuster, Urheberrecht etc.)
  • Handels- und Vertragsrecht (inkl. AGB-Recht)
  • Handelsvertreterrecht
  • Immobilienwirtschaftsrecht
  • Kreditsicherungsrecht (Bürgschaft, Grundschulden, Globalzessionen etc.)
  • Litigation/Dispute Resolution
  • (gewerbliches) Miet- und Pachtrecht
  • Prozessführung für Versicherer
  • Transport- und Speditionsrecht
  • Unternehmenskauf/M&A
  • Unternehmensnachfolge
  • Vertriebsrecht (Vertragshändler, Fachhändler, Verbundgruppen)
  • Versicherungen für Unternehmer (D&O, Produkthaftung, Elektronik/IT, Betriebsunterbrechung, Transport)
  • Versicherungsvertriebsrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Zwangsvollstreckung/Insolvenz

Versicherungen/Finanzen/Vermögen(snachfolge)

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Beratung von Privatpersonen zu allen Fragestellungen im Zusammenhang mit Versicherungen, Finanzdienstleistungen und Vermögen.
Ansprechpartner in unserem Haus ist Herr RA Heiko Effelsberg, LL.M., der zu diesem Themenkomplex bereits seit über 10 Jahren berät und mehrere Jahre als freier Honorarberater für die Verbraucherzentrale NRW e.V. im Bereich „Schadenfall Kapitalanlage“, „Bankrecht“ und „Versicherungsrecht“ tätig war.

Versicherungen
Privatpersonen beraten und vertreten wir in allen privaten Versicherungssparten. Einer unserer Schwerpunkte befindet sich im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung und der Privaten Krankenversicherung. Im Sachversicherungsbereich werden wir häufig im Rahmen von Wohngebäudeversicherungen und Hausratversicherungen sowie im Zusammenhang mit Verkehrsunfällen tätig.

Bank- und Kapitalanlagerecht
Wir beraten und vertreten Privatkunden gegenüber Bankinstituten in allen Fragen des Bankrechts, insbesondere zu:

  • Zahlungsverkehr
  • Kredit- und Zahlungskarten
  • Darlehens- und Kreditrecht
  • Depotgeschäft
  • Kreditsicherheiten
  • Leasing

Im Kapitalanlagerecht beraten wir Anleger sowohl hinsichtlich der jeweiligen Produkte (z.B. geschlossene Fonds, Investmentsfonds, Aktien, Anleihen, Zertifikate) als auch bezüglich etwaiger Schadenersatzansprüche gegenüber den vermittelnden Banken und Anlagevermittlern.

Immobilien
Immobilien gehören weiterhin zu einer der bevorzugten Formen der Vermögensbildung für Privatleute. Gleichzeitig ist der Erwerb und die Verwaltung einer Immobilie mit allerlei Risiken behaftet, die dem Erwerber häufig nicht bekannt sind und die juristischen Rat erfordern. Wir beraten seit vielen Jahren Immobilieneigentümter insbesondere zu folgenden Rechtsgebieten:

  • Immobilienkauf/-verkauf (Abwicklung, Übergang Mietverträge, versteckte Mängel, Erschließungsbeiträge etc.)
  • Immobilienfinanzierung (Darlehensvertrag, Bausparvertrag, endfälliges Darlehen, Grundpfandrechte etc.)
  • Immobilienverwaltung/Mietrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Gebäudeversicherungen
  • Immobiliarzwangsversteigerung

Erbrecht/Vermögensnachfolge
In einer immer älter werdenden Gesellschaft wächst naturgemäß die Anzahl und die Höhe der im Wege des Erbfalls übergehenden Vermögen. Hinzu kommt, dass die persönlichen Lebensverhältnisse der Menschen – Stichworte Patchworkfamilien, Singlehaushalte und Kontaktpunkte mit ausländischen Rechtsordnungen – eine Regelung schon zu Lebzeiten häufig notwendig machen.
Wir beraten seit vielen Jahren zu erbrechtlichen Fragestellungen wie z.B.

  • Verfügungen unter Lebenden/Vorweggenommene Erbfolge
  • Testament und Erbvertrag
  • Pflichten des Erben nach dem Erbfall
  • Erbengemeinschaft
  • Pflichtteilsrecht und Pflichtteilsergänzungsansprüche
  • Erbrechtliche Auskunftsansprüche
  • Vor- und Nacherbschaft
  • Vermächtnisse
  • Testamentsvollstreckungen
  • Unternehmensnachfolge
  • EU-Erbrechtsverordnung
  • Vorsorgevollmacht/Betreuungsverfügung/Patientenverfügung

IT-Recht/Datenschutz/Technik

  • IT-Vertragsrecht
  • Datenschutzrecht
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Markenrecht
  • Domainrecht
  • Lizenzrecht
  • Urheberrecht
  • E-Commerce
  • Forschung und Entwicklung
  • Arbeit